DE Data Protection

Datenschutzerklärung

Dies ist die allgemeine Datenschutzerklärung für Instill Education Ltd. und für eine Reihe von Dienstleistungen, die wir über diese Website anbieten. Instill Education Ltd. ist eine Sammlung von Sprachschulen und Tochterunternehmen von OISE Limited, die im Eigentum von OISE Limited stehen. OISE Sprachtraining GmbH gehört zu Instill Education Ltd. Die Schulen in der Sammlung sind wie folgt: OISE Oxford, OISE Cambridge, OISE Bristol, OISE London, OISE Young Learners, OISE Boston, OISE Paris, OISE Heidelberg, OISE Segovia, Newbury Hall International Study Centre, Regent Oxford, Regent London, Regent Brighton, Regent Cambridge, Regent Edinburgh, Regent Scanbrit in Bournemouth, Regent Summer Schools, Harven School of English, Central School of English, Edinburgh School of English, Eckersley School of English, Basil Paterson College, Basil Paterson Middle School, Pilgrims Language Courses, Pilgrims Young Learners, Pilgrims Teacher Training, MLS Montreal, CISL San Francisco.
Die Website für OISE Sprachtraining GmbH wird betrieben durch Instill Education Ltd. Für Instill Education Ltd ist der Schutz Ihrer personenbezogener Daten von höchster Wichtigkeit. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass die Angabe solcher Daten im Internet ein hohes Vertrauen in unser Unternehmen voraussetzt und gehen verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Daten um. Wir möchten Ihre Privatsphäre schützen und sichern zu, sämtliche durch die Nutzung unserer Online-Angebote anfallenden Daten entsprechend den aktuellen gesetzlichen Vorgaben (Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)) zu verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung gilt für jegliches geschäftliche Handeln mit OISE Sprachtraining GmbH sowie unseren Angeboten auf der deutschsprachigen Website unter www.oise.de.


Bei Instill Education Ltd. sammeln wir aus vier Gründen verschiedene Arten von Infor- mationen über unsere Kunden, um:


  • individuelle und auf den einzelnen Benutzer zugeschnittene Dienste anzubieten;
  • die von uns angebotenen Dienstleistungen zu überwachen und zu verbessern;
  • Kunden über die Kurse und Dienstleistungen, die sie buchen oder abonniert haben, auf dem Laufenden zu halten;
  • vertraglich vereinbarte Leistungen zu erfüllen.


Um es Ihnen einfacher zu machen, diese Datenschutzerklärung zu lesen, finden Sie hier eine Liste der einzelnen Abschnitte.
1. Über uns
2. Registrierung für einen Kurs
3. Sonstige Verwendung Ihrer Daten
4. Ihre Rechte zur Aktualisierung und Löschung Ihrer persönlichen Daten
5. Mit wem wir Daten teilen
6. Cookies
7. Google Analytics
8. Werbung
9. Social-Media-Plugins
10. Newsletter-Abonnement
11. Rechtliche Hinweise und Kontaktmöglichkeiten
12. Sicherheit
13. Änderungen der Datenschutzerklärung

1. Über uns

a. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir stellen sicher, dass wir nicht nur über geeignete Sicherheitsmaßnahmen verfügen, sondern dass auch alle anderen Geschäftspartner, mit denen wir zusammenarbeiten, die gleichen Standards erfüllen wie wir.
b. Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Sie werden E-Mails nur von uns erhalten. Wir sorgen dafür, dass die Kästchen, die Sie ankreuzen müssen, wenn Sie Marketinginformationen erhalten möchten, klar erkennbar sind und zu einem angemessenen Zeitpunkt angezeigt werden.
c. Wir werden zu dem Zeitpunkt, zu dem wir Ihre Daten anfordern, deutlich machen, wofür wir sie sammeln und wie wir sie verwenden werden.
d. Wir werden Ihre persönlichen Daten nur dann sammeln und verwenden, wenn wir Ihre Einwilligung dazu haben oder wenn wir vernünftige geschäftliche Gründe dafür haben. Beispielsweise erheben wir eine Anzahl an persönlichen Daten bei der Kursbuchung, um die vertragsgemäßen Bereitstellung des Kurses zu garantieren.
e. Wir werden die Menge an Informationen, die wir von Ihnen sammeln, so gering wie möglich halten, um den von Ihnen gewünschten Kurs und etwaige Zusatzleistungen (z.B. Unterkunft, Taxi-Transfer usw.) zu erbringen.
f. Wir werden im Kontakt mit Ihnen klären, welche Informationen wir über Sie sammeln und wie wir sie verwenden werden.
g. Wir verwenden personenbezogene Daten nur für den Zweck, für den sie ursprünglich erhoben wurden, und wir werden dafür sorgen, dass sie sicher gelöscht werden.
h. Unsere Webseiten sind über das Internet zugänglich. Bitte denken Sie daran, dass, wenn Sie Kommentare oder Links auf einer unserer Seiten veröffentlichen, diese von jedermann gelesen und aufgerufen werden können.
j. Wenn wir oder unsere Partner Informationen zu einem Geschäftspartner oder Teil von Instill Education Ltd. außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, geschieht dies nur in Vereinbarung mit den entsprechenden rechtlichen Grundlagen oder Ihrer Genehmigung.

1.1 Welche Informationen sammeln wir über Sie und wie verwenden wir sie?

Wir sammeln personenbezogene Daten:
bei der Anmeldung zu einem Kurs (inklusive Live-Streaming-Veranstaltungen)
wenn Sie uns für Informationen kontaktieren
wenn Sie mit uns geschäftlich arbeiten
wenn Sie sich für einen Newsletter anmelden
wenn Sie eine Zeitung oder digitales Magazin abonnieren
wenn Sie eine Anwendung herunterladen
wenn Sie die Webseiten über Cookies nutzen
wenn Sie Informationen über öffentliche Beiträge preisgeben
wenn Sie Ihre Angaben auf den Fragebögen ausfüllen und
wenn Sie an Aktionen und Wettbewerben teilnehmen.

Auf einigen Seiten der Website kann Instill Education Ltd. Ihre Daten erfragen, um Ihnen die gewünschten Informationen zu liefern. Sämtliche von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden einzig für diesen Zweck genutzt.

Kontaktformular
Wir erfragen folgende Informationen: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (optional).
Angebotsformular
Wir erfragen folgende Informationen: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (optional), Geburtsdatum, Land.
Broschürenformular
Wir erfragen folgende Informationen: Name, Vorname und E-Mail-Adresse.

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.

Bestimmte Dienstleistungen, die wir anbieten, können dazu führen, dass wir weitere Informationen sammeln (z.B. Ihren Standort oder Allergien), so dass wir die Informationen, die wir Ihnen geben, oder den Kurs an Sie anpassen können. Dies kann auch für bestimmte Anwendungen (Apps) gelten, die Sie herunterladen oder die wir anbieten.

Instill Education Ltd. erhebt Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Instill Education Ltd. behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechts- widrige Nutzung hinweisen.

1.2 Auf welche Rechtsgrundlage beziehen wir uns für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Wir versprechen, dass sämtliche durch die Nutzung unserer Online-Angebote anfallende Daten entsprechend den aktuellen gesetzlichen Vorgaben (Europäische Datenschutz- grundverordnung (DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)) verarbeitet werden.
Sofern Sie im Rahmen eines Kurses Daten zur Verfügung stellen, verarbeiten wir Ihre Daten basierend auf dem mit Ihnen geschlossenen Vertrag. Ihre Daten sind in diesem Fall für die Erfüllung der Dienstleistung notwendig. Jeder weitere Kontakt mit uns über einen weiteren Kurs, der eng mit einem zuvor gewählten Kurs in Verbindung steht, und die dafür benötigten Daten fallen unter die Begrifflichkeit des “legitimen Zweckes” zur Datenverwendung nach Artikel 5 der DSGVO.
Jede Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, die an der Durchführung des Kurses beteiligt sind, wie z.B. Gastfamilien, Fahrdienste, fällt unter Ihre Einwilligung.
Für alle Daten, die für die Anmeldung zu einem Kurs oder für Informationen über Kurse erhoben werden, verarbeiten wir die Daten aus “legitimen Zweck” nach Artikel 5 der DSGVO. Sie können im Austausch für Ihre Daten auf eine umfangreiche Palette von Informationen zugreifen. In dieser Beziehung neigt sich das Gleichgewicht der Vorteile zu Ihren Gunsten. Sie haben jederzeit die Wahl, welche Angaben Sie machen und können die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widerrufen.

Im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze werden wir es Ihnen immer so einfach wie möglich machen, sich gegen eine unerwünschte Verarbeitung zu entscheiden, sofern dies nicht uns darin hindert, Ihnen den von Ihnen gewünschten Kurs und Service zu bieten.

1.3 Kontaktaufnahme basierend auf einem bestimmten Profil

Von Zeit zu Zeit können wir einige Elemente der von Ihnen gelieferten Daten verwenden, um angepasste Nachrichten zu senden. Beispielsweise können wir Ihren Standort verwenden, um Ihnen Informationen über ein Ereignis zu senden, das in Ihrer Nähe stattfindet, oder wir können Ihren Unternehmensbereich nutzen, um Ihnen eine für diesen Bereich relevante Information zu senden.

Keine der Informationen wird voll automatisiert erfasst und die Rechte und Freiheiten der betroffenen Person werden durch geeignete Sicherheitsmaßnahmen geschützt.

1.4 Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Da wir Daten aus einer Vielzahl von Zwecken erheben, haben wir keine einheitliche Aufbewahrungsfrist. Die Dauer der Speicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nach deutschem oder europäischem Recht. Die Speicherung von Backups für Zwecke der Datensicherheit erfolgt bei Instill Education Ltd. konform mit den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und richtet sich beispielsweise nach dem Steuerrecht, dem Geldwäschegesetz und dem Reiserecht. Für jeden einzelnen Kurs und jede einzelne Dienstleistung bestimmen wir einen sorgfältig ermittelten Zeitraum für die Datenauf- bewahrung.

Danach werden die Daten entweder aus unserem System gelöscht, reduziert und auf Grund von rechtlichen Anforderungen aufbewahrt oder anonymisiert, um sicherzustellen, dass Sie keine unerwünschten Nachrichten von uns erhalten.


2. Registrierung für einen Kurs

Die Mindestangaben, die wir von Ihnen benötigen, um Sie für einen Kurs bei OISE anzumelden, sind Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geschlecht und Ihre Muttersprache und Geburtsdatum. Sie sollten alle Fragen zur Anmeldung beantworten, außer es ergibt sich etwas anderes aus dem Anmeldeformular/ Buchungsformular.

Wir sammeln oder speichern personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren nur im Zusammenhang mit der Buchung eines Kurses. Dies gilt bei Jugendliche unter 16 Jahren, wenn die Erlaubnis, diese Informationen zu sammeln, direkt von einem erwachsenen Erziehungsberechtigten erhalten wurde.

Wir verarbeiten die Daten, um den gebuchten Kurs durchführen zu können. Auf dieser Basis werden wir Sie auch gelegentlich über andere relevante Kurse oder Dienstleistungen informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind. Sie haben immer die Wahl und können die Verarbeitung auf dieser Basis jederzeit abbestellen, indem Sie uns unter der Nummer/E-Mail-Adresse am Ende von Punkt 11 kontaktieren.


3. Sonstige Verwendung Ihrer Daten

Mit Ihrer Erlaubnis können wir Ihnen auch E-Mails aus anderen Bereichen unserer Organisation zusenden, die Sie interessieren könnten. Sie können sich jederzeit entscheiden, diese E-Mails nicht zu erhalten und können sich 'abmelden'.

Wir werden Ihre Daten niemals verkaufen. Wenn Sie einen Kurs mit OISE buchen, dann geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit an andere Personen (beispielsweise private Gastgeber, Taxifahrer/in) weiter, als dass die von Ihnen beauftragte vertragliche Durchführung der Reise dieses erfordert. Wir geben ansonsten ohne Ihre Zustimmung keine personenbezogenen Daten an andere Personen oder Organisationen weiter, es sei denn, ein Notfall (z.B. Krankenhausbesuch, Arztbesuch) erfordert dies oder wir werden gesetzlich dazu aufgefordert.


4. Ihre Rechte zur Aktualisierung und Löschung Ihrer persönlichen Daten

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Um dies zu tun oder Ihre persönlichen Daten jederzeit zu aktualisieren, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter Punkt 11.


5. Mit wem wir Daten austauschen


Ihre persönlichen Daten können an andere Schulen innerhalb der Gruppe von Instill Education Ltd. weitergegeben werden. Zum Beispiel, wenn es einen direkten gebuchten Übergang zwischen Kursen und Dienstleistungen an den Sprachschulen gibt.

Wir werden Ihre Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie haben uns Ihre Zustimmung gegeben. Wenn wir Ihre Erlaubnis haben, werden wir Ihre Daten nur an andere Schulen innerhalb der Instill Education Gruppe weitergeben.

Wir können auf personenbezogene Daten zugreifen und sie freigeben, um die einschlägigen Gesetze und behördlichen Anforderungen einzuhalten, Systeme ordnungsgemäß zu betreiben und sowohl uns als auch unsere Kunden zu schützen.

Alle anderen Organisationen, die im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen in unserem Auftrag auf Ihre Daten zugreifen, unterliegen strengen vertraglichen Beschränkungen, um sicherzustellen, dass sie Ihre Daten schützen und die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir werden die Dienstleister auch unabhängig prüfen, um sicherzustellen, dass sie unsere Standards erfüllen. Wir können Dienstleister einsetzen, die uns beim Betrieb dieser Website (oder der auf diesen Website verfügbaren Dienste) unterstützen, von denen einige außerhalb des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) oder in Ländern angesiedelt sein können, die von der EDPB (European Data Protection Board) als angemessen erachtet werden.


6. Cookies


Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website durch uns ermöglichen. Die erfassten Informationen (z.B. IP-Adresse, der geografische Standort, Art des Browsers, Dauer des Besuchs und aufgerufene Seiten). Ihr Browser greift auf diese Dateien zu.

Wir verwenden Cookies aus verschiedenen Gründen:
a. Für statistische Zwecke, um zu verfolgen, wie viele Nutzer wir haben und wie oft sie unsere Webseiten besuchen. Wir sammeln Informationen darüber, welche unserer Seiten am häufigsten besucht werden, von welchen Nutzern, aus welchen Ländern.
b. Wir verwenden andere Organisationen, um anonyme Benutzerinformationen zu sammeln, manchmal durch Cookies und Web Beacons (in Bilder eingebettete Informationen, die es ermöglichen, die Nutzung der Website und die Anzahl der Besucher zu analysieren).
c. Der Einsatz von Cookies bedeutet, dass wir Ihnen Informationen zeigen können, die für Sie von Interesse sein könnten. Dies ermöglicht uns, die Häufigkeit der Anzeige zu kontrollieren und die Effektivität der Kampagne zu messen.
d. Wir verwenden Flash-Cookies, um Ihre Präferenzen für Ihren Mediaplayer (z.B. Lautstärke usw.) zu speichern. Andernfalls kann es sein, dass Sie einige Videoinhalte nicht ansehen können.
e. Sie können Cookies deaktivieren. Es kann jedoch sein, dass Sie dann nicht alle Dienste auf unseren Websites nutzen können und Ihnen mehr Pop-ups und andere Werbung angezeigt wird. Dies liegt daran, dass wir dann nicht in der Lage sein werden, die Anzeigen durch den Einsatz von Cookies einzuschränken. Sie können jedoch weiterhin unsere redaktionellen Inhalte einsehen.
f. Jede unserer Schulen in Instill Education kann Cookies verwenden, um Ihnen Inhalte vorzuschlagen und zu liefern, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Durch die Nutzung der Seiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies wie beschrieben einverstanden.


7. Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.
Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche Instill Education Ltd. mit der Google Inc. geschlossen hat, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

8. Werbung
Wir können anonymisierte Verhaltensdaten an Werbepartner weitergeben. Dies kann bedeuten, dass Sie, wenn Sie sich auf anderen Websites befinden, Werbung auf der Grundlage Ihres Verhaltens auf einer der Websites der Instill Education Schulen erhalten. Wir können Ihnen auch Werbung auf unserer Website zeigen, die auf Ihrem Verhalten auf anderen Websites basiert.

Manchmal verwenden wir auch Google Adwords Remarketing und Ähnliche Zielgruppen, LinkedIn Matched Audiences und Facebook Lookalike Audiences Services, um auf Websites Dritter (einschließlich der Werbenetzwerke Google, LinkedIn und Facebook) Werbung für frühere Besucher unserer Website oder Nutzer mit ähnlichen Interessen zu schalten.
Werbeanzeigen können auf der Google-Suchergebnisseite, auf einer Website im Google Display-Netzwerk oder auf Facebook und/oder LinkedIn-Werbenetzwerken erscheinen. Drittanbieter wie Google, LinkedIn und Facebook verwenden Cookies, um Anzeigen zu schalten, die auf früheren Besuchen der Website basieren. Selbstverständlich werden alle gesammelten Daten in Übereinstimmung mit unserer eigenen Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung der Werbenetzwerke Dritter verwendet.

Wenn Sie sich von Google Remarketing und ähnlichen Zielgruppen abmelden möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Werbeeinstellungen von Google hier besuchen: https://support.google.com/ads/

Wenn Sie den Erhalt von personalisierter Online-Werbung nicht möchten, bedeutet dies nicht, dass Sie keine Werbung erhalten. Es bedeutet nur, dass die Werbung, die Sie sehen, nicht auf Sie zugeschnitten ist. Wenn Sie weitere Informationen über personalisierter Online-Werbung erhalten möchten und wie Sie sich dagegen entscheiden können, dann besuchen Sie bitte
http://youronlinechoices.com/
oder http://optout.networkadvertising.org
(wenn Sie von den USA aus zugreifen).

Werbung auf mobilen Geräten kann die Erfassung und Weitergabe der Geräte-ID an Unternehmen erfordern, die Werbebereiche auf mobilen Anwendungen erwerben.

9. Social-Media-Plugins

9.1 Facebook
Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Instill Education Ltd. hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier:
https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie unsere Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während Ihres Besuchs auf unserer Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft. Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.

9.2 Twitter
Weiterhin nutzt diese Website Twitter-Schaltflächen. Betrieben werden diese von der Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Twitter-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss über die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server Twitter Inc. übermittelt.

Gemäß der Twitter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert.

Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: https://twitter.com/privacy?lang=de

9.3 Instagram
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram:
http://instagram.com/about/legal/privacy/

9.4 YouTube
Weiterhin nutzt diese Website vereinzelnd eingebettete YouTube Videos. Diese Funktionen werden angeboten durch die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA. Weiter Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:
https://support.google.com/youtube/answer/7671399?hl=de

9.5 LinkedIn
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes LinkedIn eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die LinkedIn Inc., 2029 Stierlin Ct. Ste. 200 Mountain View, CA 94043, USA. Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den LinkedIn-Servern. Instill Education Ltd. hat daher keinerlei Einfluss über die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server LinkedIn Inc. übermittelt. Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die LinkedIn Inc. finden Sie hier:
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy

10. Newsletter-Abonnement

OISE bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem wir Sie über aktuelle Informationen über die Sprachschulen von OISE und Angebote informieren. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie Ihren Namen und eine valide E-Mail-Adresse angeben. Sie erhalten dann eine E-Mail, in der Sie Ihr Interesse an dem Newsletter per Klick auf einen Link erneut bestätigen müssen. Vom Newsletter können Sie sich mithilfe eines Links am Ende jeder E-Mail jederzeit abmelden.

Nur wenn Sie uns Ihr Einverständnis zum Empfang des Newsletters sowie aktueller Informationen erteilt haben und wenn Sie kürzlich einen Kurs mit OISE gebucht haben, erhalten Sie von uns Informationen per Newsletter.

11. Rechtliche Hinweise und Kontaktmöglichkeiten

Nach den derzeit geltenden Gesetzen müssen wir angeben, wer der Datenschutz- beauftragte für die Produkte und Dienstleistungen von Instill Education Ltd. ist, die über unsere Websites, unsere Zeitschriften, Veranstaltungen und andere Produkte und Dienstleistungen angeboten werden. Instill Education Ltd. ist der registrierte ‘Data Controller’ gemäß dem britischen Data Protection Act 1998. Der Datenschutzbeauftragte der für den Schutz der Informationen verantwortlich ist, ist Herr Nick Kenny.
Wenn Sie Zugang, eine Kopie, die Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten wünschen oder wenn Sie Fragen zur Verwendung oder Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten, Herrn Kenny, per E-Mail unter helpdesk@oise.com oder telefonisch unter +44 1865 258300.
Anfragen werden vom Datenschutzbeauftragten bearbeitet und innerhalb einer angemessenen Frist, nicht länger als 30 Tage, beantwortet.

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Antrags nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen:

Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Königstraße 10a
70173 Stuttgart
poststelle@lfdi.bwl.de
+49 (0) 711 61 55 41 0
https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/online-beschwerde/

Information Commissioner’s Office
https://ico.org.uk/concerns/
+44 303 123 1113

12. Sicherheit

Die von uns eingeholten persönlichen Informationen werden in einem gesicherten Bereich gespeichert. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dazu verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten einzuhalten. Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, setzen wir folgende Mittel ein: SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer), Zugriffsverwaltung – autorisierte Person, Software zur Netzwerküberwachung, Backup, Username/Passwort, Firewall. Wir verpflichten uns, eine absolute Privatsphäre zu gewährleisten, indem wir die aktuellsten technologischen Innovationen einsetzen, die eine Vertraulichkeit Ihrer Transaktionen garantieren.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

13. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wenn wir Änderungen der Datenschutzerklärung vornehmen, machen wir diese sichtbar. Wenn diese Änderungen signifikant sind, kann es sein, dass wir die betroffenen Personen per E-Mail informieren. Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, holen wir Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen ein.

Stand: Mai 2018

Weiterführende Quellen
DSGVO der EU
https://www.datenschutz-grundverordnung.eu (Website)